• TGS Pforzheim

mB2-Jugend qualifiziert sich für die Landesliga!


Zwar mit Höhen und Tiefen behaftet, jedoch das Ziel Landesliga erreicht. So lassen sich am Treffendsten die Qualifikationsspiele der männlichen B-Jugend am Sonntag in der Konrad-Adenauer Halle beschreiben.

Das erste Spiel gegen den SV Langensteinbach lief ganz nach Plan. Schnell wurde den Karlbadern klar, dass an diesem Tag gegen die TGS 2 nichts zu holen war. Mit einer überzeugenden Leistung wurde ein 16:4-Sieg eingefahren.

Auch das Spiel gegen den TB Pforzheim lief zu Beginn ganz nach Plan. Mit sehr schön herausgespielten Aktionen stand es bereits nach 6 Minuten 6:2. Danach ging unsere Mannschaft leider in den Verwaltungsmodus über. Leichtsinnig wurden klare freie Chancen vergeben und der TB witterte Morgenluft. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff gelang den Buckenbergern der Ausgleich. Leider brachte auch die Halbzeitansprache keine wirkliche Besserung und der TB spielte entfesselt auf, im Gegensatz zu unserem Team, das aus dem selbst verschuldeten Tief nicht mehr herauskam (Endstand 11:14).

Aufgrund der anschließenden Niederlage des TBs gegen Langensteinbach war klar, dass, sollte es keine Überraschungen geben (die ausblieben), wir aufgrund des besten Torverhältnisses (TGS + 9, TB +1, SVL – 9) als Dritter die Quali abschließen würden. Dieser Umstand wurde dann genutzt, um allen Spielern, die zuvor noch keine großen Einsatzzeiten bekommen konnten, ausreichend Spielmöglichkeiten zu bieten. Bei der Niederlage gegen Heidelsheim/Helmsheim mit 11:14 muss man der Leistung aller Spieler Respekt zollen. Gegen Stutensee/Weingarten (17:8) war dann der Akku leer.

Dem TB Pforzheim, der auf dem vierten Platz gelandet ist, wünschen wir viel Glück beim Entscheidungsspiel um den ersten Nachrückplatz.

Gratulation an unsere Jungs zur Qualifikation zur Landesliga, trotz aller Schwierigkeiten!

Es spielten: Lennart Heimann - Elia Léon Sandkühler, Maximilian Gust, Simon Bossert, Tim Heimann, Patrick Tschierswitz, Johannes Eberle, Leopold Talmon, Torben Kretz, Ahmed Maiga, Tobias Bitter, Maximillian Fröhle, Clemens Rommelfanger und Marius Schaible

Trainer: Timo Hufnagel und Daniel Leskovic



© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean