• TGS Pforzheim

Sieg der männlichen D- und B-Jugend vor der Winterpause!


Männliche D-Jugend überwintert auf Platz drei der Landesliga!

Mit 25:10 Sieg gegen Post Karlsruhe Anschluss zur Spitze gewahrt.

Zum vorweihnachtlichen Aufeinandertreffen unserer D-Jugend in der Sporthalle im Benckiserpark gegen die Post Südstadt Karlsruhe war eine ansehnliche Fanschar erschienen, um unsere Jungs beim letzten Spiel des Jahres 2018 zu unterstützen. Nach einem schnellen 6:1-Start entwickelte sich bis zum 13:3-Halbzeitstand ein munteres Toreschießen mit einer stabilen Abwehr als Grundlage. Auch in Durchgang zwei wurde weder in Abwehr noch Angriff nachgelassen, so dass der Vorsprung bis zum 25:10-Endstand ausgebaut werden konnte.

Besonders erfreulich war die geschlossene Mannschaftsleistung und dass fast alle eingesetzten Feldspieler ein Tor erzielen konnten.

Es spielten: Tim Feldberg - Luis Föhl, Kevin Nguyen 1, Hannes Hahlbrock 2, Maurice Erdmann,

Olek Rusin 5/1, Ben Ritter 7, Alassane Maiga 5/1, Leonard Körsgen 4, Mateo Da Silva Fröhlich 1


Männliche B-Jugend meistert Pflichtaufgabe.

21:39-Auswärtssieg gegen Post Karlsruhe - 22:0 Punkte!

Wenig Federlesen machte unsere männliche B1-Jugend in der Badenliga beim Auswärtsspiel in Knielingen. Trotz des Ausfalls von Niklas Blum gab sich unsere Truppe von Anfang an keine Blöße. Mit einer in den ersten 10 Minuten äußerst aufmerksamen Abwehr und schnellen Gegenstößen stand es bereits nach acht Minuten 2:11 für unsere Jungs. Diese Führung gab Anlass zu einigen personellen Experimenten, was vor allem in der Defensive zu Abstimmungsproblemen führte und es Post Südstadt ermöglichte, den Rückstand bis zur Pause (13:22) in Grenzen zu halten.

In der zweiten Hälfte wurde nochmal konzentrierter begonnen, was eine schnelle Erhöhung des Vorsprungs auf 16:29 zur Folge hatte. Bis zum Schlusspfiff wurde der Vorsprung auf 21:39 erhöht.

Mit nun 22:0-Punkten ist das Jahr 2018 für unsere B1 beendet. Beide B-Jugendteams, die B1 in der Badenliga und die B2 in der Landesliga, haben konstant gute Leistungen gezeigt und wir können mit der Entwicklung überaus zufrieden sein. Nach einer kurzen Weihnachtspause wird sich ab nächster Woche auf die Rückrunde vorbereitet.

Es spielten: Oliver Fesser - Lukas Klittich 1, Johannes Eberle 1, Valentin Fuchs 2, Lukas Delinasakis 7,

Lasse Wörtz 1, Max Gromer 6, Alex Hager 4, Nils Eckhardt 12, Lasse Malolepszy 2, Maximillian Fröhle 3


© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean