• TGS Pforzheim

So kam es zum tollen 76-Tore-Festival zwischen TGS Pforzheim und TSV Neuhausen/Filder


Wenn Pforzheim es schafft, seine PS auf den Boden zu bekommen, wird es schwer für uns“, hatte Neuhausens Trainer Eckard Nothdurft vor dem Spiel noch gemutmaßt. Er sollte recht bekommen. Der Handball-Drittligist aus der Goldstadt zündete am Samstagabend in der Bertha-Benz-Sporthalle ein Offensivfeuerwerk ab, wie man es selten sieht. Mit 41:35 (21:17) wurden die Gäste zurück auf die Fildern geschickt.

Nothdurft war trotzdem nicht unzufrieden: „Wie wir heute gespielt haben, hätte es für manchen Gegner in der 3. Liga gereicht – für Pforzheim halt nicht.“

Weiterlesen ... Zum Artikel

Autor: Martin Mildenberger - Pforzheimer Zeitung



© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean