• TGS Pforzheim

TGS Pforzheim bricht im Endspurt ein


Den mit Spannung erwarteten Saisonauftakt in der 3. Liga Süd im Handball hatte man sich bei der TGS Pforzheim ein wenig anders vorgestellt. Die Mannschaft von Trainer Andrej Klimovets verlor am Sonntag in der Sparkassen-Arena von Balingen gegen die HBW Balingen-Weilstetten II mit 28:32 (15:14).

"Ich denke, wir haben das Spiel im Rückraum verloren. Da kam von uns zu wenig und das war auch der Unterschied in dieser Partie“, meinte TGS-Macher Wolfgang Taafel nach dem Spiel. Dabei lieferte die neue Mannschaft der TGS eine ausgezeichnete erste Halbzeit gegen einen starken Gegner ab. Nach anfänglichen Problemen vor allem im Abschluss fingen sich die Gäste und führten zur Pause mit einem Tor (15:14).

Weiterlesen ... Zum Artikel

Autor: Martin Mildenberger - Pforzheimer Zeitung



© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean