• TGS Pforzheim

„Vorgaben größtenteils umgesetzt“ – TGS Pforzheim gewinnt erstes Auswärtsspiel

Mit einem 27:31 Auswärtssieg in Fürstenfeldbruck haben die Pforzheimer Handballer im ersten Auswärtsspiel den ersten Sieg feiern können. Die TGS steht nun nach dem 2.Spieltag mit 3:1 Punkten vorne in der Tabelle. Punktgleich sind Heilbronn, Kornwestheim, Dansenberg und die Rhein-Neckar-Löwen 2.


Wir haben einige Stimmen zur genommenen Auswärtshürde:


Michael Rost: „Die Mannschaft hat sich ordentlich präsentiert und die Vorgaben größtenteils gut umgesetzt. Wir konnten bis Spielschluss den Druck auf Fürstenfeldbruck aufrechterhalten und waren auch in unseren Abschlüssen effektiv. Der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung.“


Marco Kikillus: „Es war wie immer ein sehr intensives Spiel in Fürstenfeldbruck. Abwehr und Torhüter haben gut funktioniert und haben unsere Angriffe vorne clever ausgespielt. Vielen Dank auch an unsere zahlreich mitgereisten Fans, die für eine super Stimmung gesorgt haben“


Florian Taafel: „Erste Halbzeit war ein offener Schlagabtausch. Max und Salzi konnten Ihre Akzente dort setzen. In der zweiten Halbzeit war Ulle stark im Tor und wir konnten uns absetzen. Jeder im Team hat seinen Teil zum Sieg beigetragen. Es war eine kämpferisch geniale Mannschaftsleistung“


Sebastian Ullrich: „Es war schwer über 60 Minuten so hoch konzentriert zu sein. Nach jedem Angriff wurde die Partie unterbrochen und es musste gewischt werden oder irgendwas anderes gemacht werden. Positiv war, dass wir unseren Stiefel runtergespielt haben und vorne effektiver als letzte Woche waren und die Abwehr hat sehr gut gedeckt. Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung.“


Es spielten: Binder, Ullrich – Bregazzi, Kautz, Taafel 6/1, Kikillus 7/5, James 1, Kirschner 1, Sruk 1, Wysokinski 1, Prsa 1, Zweigner 1, Salzseeler 6, Malolepszy, Schwarz 5, Gerstner


Am kommenden Samstag geht es weiter für unsere Jungs gegen Aufsteiger TV Hochdorf, die keine Unbekannte Mannschaft in der 3.Liga Süd ist. Nach einem Jahr in der Oberliga konnten die Pfälzer vergangenen Mai den Wiederaufstieg in die dritthöchste deutsche Spielklasse feiern.


Anpfiff am 07.September 2019 ist 19 Uhr in der Bertha-Benz Halle Pforzheim


Zum PZ Bericht geht es hier.

© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean