Alarmstufe 2 – Spieltag am Sonntag im Benckiserpark

Unter folgenden Coronaregeln findet der Spieltag statt:


Gemäß der Corona-VO des Landes Baden-Württemberg findet der Spieltag am Sonntag, 28.11.21, in der Sporthalle im Benckiserpark unter den Regelungen der Alarmstufe 2 statt:


Dies bedeutet:


Zuschauer: 2G plus (Schnelltest)

· Einlass nur mit 2G Nachweis + tagesaktuellem, negativen Schnelltest

(Genesenen- und Impfnachweise werden elektronisch mit der CoVPassCheck-App geprüft)

· amtliches Ausweisdokument bereithalten

· Kontakterfassung mittels Luca-App

· Maskenpflicht



Aktiv am Spielbetrieb beteiligte: 2G


Für Spieler, Schiedsrichter, Physiotherapeuten, etc. gelten die 2G-Regeln

· 2G-Überprüfung mit Hilfe des Handball-BW-Formblattes

· Kontakterfassung mittels Mannschaftsliste

· Schüler*innen bis einschl. 17 Jahren gelten als getestet



Zuschauerkapazität:

50 Prozent Auslastung => 100 Zuschauer erlaubt



Ausnahmen bei 2G:

» Kinder bis einschließlich 5 Jahre.

» Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.

» Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und

Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen

Schule – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre.

» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.**

» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können

(ärztlicher Nachweis notwendig).**

» Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO)

gibt.**

» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. ,September 2021 eine

Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021).**