Ein großer TGS’ler ist von uns gegangen



Sonntag, 29.November 2020


Die TGS trauert um Dieter (Fuschel) Fenchel, der im Alter von 81 Jahren am 26.November überraschend für uns alle verstorben ist. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau Christel und den Söhnen Steffen und Bernd mit Familien, denen wir viel Kraft bei der Bewältigung ihrer Trauer wünschen.


Am 1. Febr. 1952 wurde Dieter Mitglied bei der TGS Pforzheim und im Jahr 2012 wurde nach 50 jähriger Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt. Viele Jahre war Dieter Fenchel im Turnrat der TGS aktiv, zahlreiche Jahre als Beisitzer und von 1978 – 1982 im Vorstandsgremium.


Wir trauern um einen liebenswerten und sportbegeisterten Menschen, den wir in bester Erinnerung behalten werden. Er war ein TGS-Handball-Urgestein. Bei den Heimspielen der TGS Handballer hat er selten gefehlt und auf die Erfolge seiner TGS, die nun ununterbrochen seit acht Jahren in der 3. Handball Bundesliga spielt, war er besonders stolz. Auf dem aktuellen Jubiläumstrikot „125 Jahre TGS“ ist „Fuschel“ aufgrund seiner erfolgreichen Karriere als TGS Handballer in den 60er und 70er Jahren abgebildet.


Wir werden ihn sehr vermissen und danken ihm von ganzem Herzen für seinen enormen Einsatz für den Verein und seine Liebe und Begeisterung für die TGS Handballer.