PZ: Handball-Party mit Favoriten-Sieg: SG Pforzheim/Eutingen gewinnt gegen die TGS

Es sind Festtage im Sportkalender der Stadt Pforzheim: Die Hand-ball-Derbys zwischen der TGS Pforzheim und der SG Pforzheim/Eutingen. So war das auch wieder am vergangenen Samstag. Den 26:22 (13:12)-Favoritensieg der SG gegen „Gastgeber“ TGS verfolgten 1400 Zuschauer in der Bertha-Benz-Halle. Viel mehr, als Experten im Vorfeld erwartet hatten. Mit etwa 750 rechnete TGS-Handball-Boss Wolfgang Taafel noch eine halbe Stunde vor dem Anpfiff dieser Drittliga-Partie.


Zum kompletten Artikel der Pforzheimer Zeitung