PZ: TGS Pforzheim erwartet gegen SV Zweibrücken ein Schlüsselspiel

Handball Drittligist TGS Pforzheim fährt an diesem Samstag zum zweiten Mal binnen Wochenfrist in die Pfalz. Gastgeber ist diesmal der SV Zweibrücken, der genauso wie die Pforzheimer ein Punktekonto von 6:10-Zählern aufweist – für beide Teams also ein Schlüsselspiel.


Zum kompletten Artikel der Pforzheimer Zeitung