PZ: TSB Horkheim zu Gast: Der nächste dicke Brocken für die TGS Pforzheim


Pforzheim. Mit der TGS Pforzheim kennt der Staffeleinteiler in dieser Saison wahrlich kein Pardon. Nach der SG Leutershausen und dem Spiel bei der Perspektive der Rhein-Neckar-Löwen kreuzt am Samstag (19.00 Uhr) mit dem TSB Horkheim der nächste dicke Brocken in der Bertha-Benz-Halle auf. Der Gegner aus dem Heilbronner Winzer-Stadtteil kommt mit der Empfehlung von zwei Auswärtssiegen in die Bertha-Benz-Halle, bei den ersten beiden Saisonspielen hat man es mit 37 Einschüssen bei Zweibrücken sowie 31 Treffern bei der HG Oftersheim/Schwetzingen richtig „klingeln“ lassen.

Zum kompletten Artikel der Pforzheimer Zeitung geht es hier