TGS Pforzheim verabschiedet sich nach nervenaufreibenden Spiel in Winterpause


Es war die erwartet turbulente und nervenaufreibende Partie beim Aufsteiger aus der Pfalz. Nach der Strafenstatistk liegt der TuS Dansenberg in der Handball-Drittligastatistik mit Abstand an der Spitze des Klassements, während die TGS Pforzheim mit den wenigsten Strafen das Tabellenende ziert. [...]


Wolfgang Taafel war erleichtert: „Es war ein Sieg der Willenskraft und Cleverness. Beim personell hervorragend besetzten Aufsteiger hat sich das Team trotz großem Verletzungspech für eine überragende Vorrunde belohnt. Oft stehen ja immer die Torschützen im Mittelpunkt, doch nicht zum ersten Mal, aber am Samstag in Dansenberg ganz besonders, möchte ich Davor Sruk loben, der mit seinem enormen Einsatz in Abwehr und Angriff, als Teamplayer einen bravourösen Beitrag für solche Erfolge leistet.“

Weiterlesen ... Zum Artikel Autor: pm | Pforzheimer Zeitung


© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean