PZ: TGS verliert Spiel wegen positivem Corona-Schnelltest

Nach der Derbyniederlage gegen die SG Pforzheim/Eutingen am vergangenen Wochenende hatten sich die Drittliga-Handballer der TGS Pforzheim für das Auswärtsspiel am Samstag beim Aufstiegsmitfavoriten TuS Dansenberg einiges vorgenommen. Doch am Samstagmittag vor der Abfahrt in die Pfalz wurde die TGS scharf ausgebremst.


Zum kompletten Artikel der Pforzheimer Zeitung