Verein

Die TGS Pforzheim feierte im Jahr 2015 ihr 120-jähriges Vereinsjubiläum und gehört mit derzeit rund 800 Mitgliedern zu den größten Pforzheimer Sportvereinen. Die Handballer waren seit jeher die Triebfeder des Vereins von der Pforzheimer Nordstadt. Seit dem Jahr 2001 zeigt die sportliche Entwicklung der TGS stetig nach oben. Von der Kreisliga bis im Jahr 2013 in die 3. Handball Bundesliga, gelangen insgesamt 4 Aufstiege, wodurch die TGS in der Goldstadt Pforzheim zur Nummer eins im Herrenhandball aufstieg.

 

Parallel zum leistungsorientierten Herrenhandball wurde auch die Jugendarbeit zunehmend forciert. Mit Spielern ausschließlich aus dem Handballkreis Pforzheim wurde die TGS auch im Jugendbereich zu einer Größe im Badischen Handballverband, verschreibt sich nachhaltiger Jugendarbeit und spielt in nahezu allen Altersklassen in den höchsten Badischen Ligen.

 

Neben leistungsorientiertem Arbeiten und hohen sportlichen Zielen, hat bei der TGS insbesondere im Jugendbereich die Entwicklung des Sozialverhaltens der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen eine elementare Bedeutung.

 

Das „TGS HERZBLUT“ ist das Markenzeichen von Identifikation, Teamgeist und Kampfbereitschaft und soll die Region für den TGS Handball begeistern.

© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean