DHB-Pokal Fakten


Fragen und Antworten zum DHB Pokal Wochenende in #Pforzheim


Wann geht es los?

Turnierbeginn ist diesen Samstag um 16 Uhr mit dem 1. Halbfinale zwischen SG Leutershausen und dem Bergischer Handball-Club 06.

Wann spielt die TGS Pforzheim? Um 19 Uhr im Spiel vs. Bundesligist TV 05/07 Hüttenberg e.V.

Wo? Alle Spiele finden in der Bertha Benz Halle statt. Ebenso das Finale am Sonntag um 16 Uhr.

Wo gibt es Tickets?

An der Tageskasse oder im Kartenbüro der Schmuckwelten. Weitere Infos unter www.tgs-pforzheim.de/dhb-pokal

Sind alle Neuzugänge an Bord? Fast alle Neuzugänge wie Torhüter Sebastian Ullrich, Maris Versakovs, Max Mitzel und die Perspektivspieler Jakob Fassunge und Dominik Merz sind dabei. Dazu die Eigengewächse Lukas Salzseeler, Markus Bujotzek, Alexander Klimovets und Fabian Dykta. Chris Bregazzi wird leider mit Kreuzbandverletzung ausfallen.

Ist die Mannschaft komplett? Kapitän Florian Taafel zog sich am vergangenen Samstag einen Nasenbeinbruch im Training zu. Ansonsten sind alle Spieler einsatzfähig.

Wer sind unsere Premium Partner für den DHB Pokal? Wir bedanken uns bei Koch Technik Ispringen und der Sparkasse Pforzheim Calw für die Partnerschaft.

Was ist neben Spitzensport sonst noch geboten? Neben der allseits bekannten Bewirtung wird es am Samstag Bratwürste vom Grill und Fassbier geben solange der Vorrat reicht. Außerdem öffnet unsere "Herzblut Bar" ihre Pforten und versorgt Euch mit frischen Longdrinks.

Dauerkarten für die Saison? Bestellte Dauerkarten können ab 18 Uhr im Foyer abgeholt werden. Außerdem könnt ihr noch bis Freitag eure Dauerkarte zum Vorzugspreis bestellen.

Was müsst ihr tun? Besorgt Euch Tickets, packt Freunde und Familie ein, bringt Hunger und Durst mit und genießt richtigen Spitzensport in Pforzheim. Unterstützt die Pforzheimer #Herzbluthandballer.


© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean