TGS Pforzheim wehrt sich tapfer, aber ohne Erfolg


Die TGS Pforzheim bleibt im neuen Jahr ohne Sieg. Am Sonntagabend verlor der Handball-Drittligist sein Heimspiel in der Bertha-Benz-Sporthalle gegen den HC Oppenweiler/Backnang mit 24:28 (13:14). Vor dem Spiel gab es die nächste Hiobsbotschaft: Stellte sich die Mannschaft der Wartberger für den Vergleich mit Oppenweiler/Backnang ohnehin selbst auf, meldete sich bei den Nordstädtern zur Partie gegen den HC mit Maris Versakovs ein weiterer Leistungsträger erkrankt ab.

Weiterlesen ... Zum Artikel Autor: Dieter Glauner | Pforzheimer Zeitung



© 2019 by TGS Pforzheim

3Liga2019.jpg

... mehr von uns gibts hier

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean